123/ALFA-4-R

235,54 €
zzgl. MwSt.

Die 123/ALFA-4-R wurde für 4 Zylinder Alfa Romeo Motoren entwickelt und ist geeignet für Alfa Giulia, Giulia Nuova, Duetto, Spider und Bertone.

Verteilerkappe
Menge
Auf Lager

Die 123/ALFA-4-R Verteiler wurde für 4 Zylinder Alfa Romeo Motoren entwickelt

Für die verschiedenen Modelle sind verschiedene Verstellkennlinien eingestellt, welche die diversen Bosch Verteiler der Motoren ersetzen:
- Kennlinie 0 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.129.036 der Giulia Nuova 1300-1600
- Kennlinie 1 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.110.045 der Spider 2000 und der Bertone 2000
- Kennlinie 2 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.112.060 der Giulia TI
- Kennlinie 3 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.112.065 der Giulia TI
- Kennlinie 4 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.110.041 der Duetto 1600
- Kennlinie 5 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.110.044 der Giulia Super und der Giulia Sprint
- Kennlinie 6 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.110.044 der Giulia GT, GTA und GTC
- Kennlinie 7 ersetzt Verteiler JF-4 der Giulia Super 1300-1600
- Kennlinie 8 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.110.032 der Spider 1750, und
- Kennlinie 9 ersetzt Bosch-Bestellnr. 0.231.110.034 der Bertone 1750

Eigenschaften der 123/ALFA-4-R Zündung

Es gibt keinen Verschleiss mehr, die Kontakte und der Kondensator brauchen nicht mehr ausgetauscht zu werden. Die Verstellkennlinie wird elektronisch gesteuert. Eine einmalige korrekte Einstellung des Zündzeitpunktes genügt für bleibende Stabilität. In der Einheit ist eine LED-Diode eingebaut um die Einstellung zu erleichtern.

Es gibt auch:
- Variabler Schliesswinkel
- Automatische Stromabschaltung der Spule nach einer Sekunde

Einbauanleitung des 123ignitions

Bitte lesen Sie die Einbauanleitung sorgfältig. In der Anleitung finden Sie weitere Informationen bezüglich den Zündzeitpunkt und die Verstellkennlinien, sowie die technischen Daten der 123 Zündung. Auch der Montagevorgang der 123 Zündung ist schrittweise beschrieben.

Zündspule und Zündkerzen

Alte Zündspulen sind oft nicht mehr in einem guten Zustand. Es ist meistens nicht bekannt wie oft sie überhitzt waren. Es ist empfehlenswert, bei Anschaffung einer 123 Zündung gleichzeitig auch eine neue Zündspule einzubauen. So wissen Sie sicher, dass die neue Spule nicht mehr überhitzt wird. Wir empfehlen die High Energy 2020 Zündspule.

Brauchen Sie vielleicht auch neue Zündkerzen? Die am häufigsten verwendeten Zündkerzen für Fahrzeuge die eine 123ignition Zündung benutzen können, finden Sie auf der Seite mit Zündkerzen.

Komplett-Set

Jetzt auch das komplette Set auf einmal bestellen: ein 123/Alfa-4-R Verteiler + High Energy Coil 2020 + 4er Set Zündkerzen WR7DC + Zündkabel

Technische Daten

Zylinder
4
Drehrichtung
CW/CCW
Stromspannung
4,0 - 15,0 volt
Bereich
500 - 8000 rpm
Temperatur
-30 bis 100 Celsius
Spule
Standard- oder Hochenergiespule, Primärspule NICHT unter 1,0 Ohm
Verweilen
Konstantstrom, vollautomatisch
Auszeit
Nach 1 Sekunde wird der Strom abgeschaltet
Richtigkeit
Weniger als 0,5 Grad Kurbelwelle
Vakuum
None
Maximaler Vorschuss
45 Grad Kurbelwelle
Verdrahtung
rot +6V oder +12V, schwarze '-' Spule
Klasse 
02.10.2020

GTV 1750

geweldig

Klasse 
09.06.2018

William Devor

Fabulous product. Installed it on 1974 Alfa Spider with the Spica FI system. Had some difficulty getting the initial timing set. Instructions for using LED light could have been more detailed. Clips that hold cap on can get straightened out leaving cap loose but easy to bend back into shape. Performance is fantastic. I used the Sprint GT curve.

Klasse 
01.02.2016

Top product, uitstekende service.

Briljant product! Gisteren de 123alfa 4-R-V besteld en direct een keurige bevestigingsmail, inclusief verzoek om even te melden of het product goed ontvangen is. Kwaliteitsborging, prima! Vandaag de ontsteking ontvangen, samen met de bosch bleu coil bobine. Mijn Giulia 1300 uit '75 is voorzien van een 2 liter blok, oorspronkelijk een injectie-motor en nu omgebouwd naar carburateurs. Projectje. Vervroeger van de ontsteking was defect en de afstelling dus een probleem. We reden nu zonder vervroeger, stationair hobbelen, koppel zat en vermogen tekort. De 123 gemonteerd, 2.0 liter Spider geselecteerd en rijden! Bulls-eye!!! Mijn andere Alfa is een 2.0 Spider, dus de karakteristiek is zeer bekend. Stationair meteen strakker lopen, nog meer koppel en veel meer vermogen boven in de toeren. Super!

Klasse 
01.02.2016

würde ich wieder kaufen

leichter Einbau ,leider zu umständlich die Änderung der Zündkurve , ansonsten guter Durchzug in allen Bereichen

Klasse 
01.02.2016

Inbouw 123 ignition in Alfa Spider USA 1978

Voor de inbouw even langs gereden bij Leen die mij adviseerde om ook de Beru bobine te geven. In de auto zat een Magnet Marelli ontsteking met mechanische centrifugaal vervroeging.
Om te monteren is het zaak de lucht filter er af te halen. De motor op het bdp van de 1e cilinder gezet. Vervolgens even zitten pielen om de oude ontsteking eruit te kijgen, dezs zat nogal klem. Daarom de grondplaat van de ontsteking maar los gehaald. Vervvolgens de 123 in de grondplaat gedaan en deze weer met de rotor in de richting van cilider 1 erop gezet.
De bobine aangeloten en eerst met alleen de + draad het huis van de ontsteking gedraaid tot het groene lampje gaat branden.
Vervolgens de kabels op de verdeelkap (1342) gezet en de verdeelkap geplaatst. De - draad op de bobine aangesloten.
Sleutel omgerraaid en in 1 keer lopen.
Eerste testrit gemaakt de motor loopt lekker en "hangt" goed aan het gas. Stationair loopt ie ook mooi.
Komende week ga ik em nog even afstellen met de stroboscoop.
Kortom de montage was echt een fluitje van een cent en de motor loopt echt prima. Zelfs al met de sttischge afstelling.
Enig minpuntje vind ik dat de schakelaar waarmee je voor verschillende curves kan kiezen aan de onderkant van het verdelerhuis zit. Als je eens wat wil experimenteren dan moet je dus steeds de hele verdeler weer in en uitbouwen. Het zou makkelijker zijn als dit schakelaartje aan de bovenkant onfder de verdealkap zou zitten.

Zubehör