123/TUNE-Rover-V8 (USB Version)

450,41 €
zzgl. MwSt.

Selbst die Kurve (oder Verstell Kennlinie) Ihre 123/TUNE Zündung programmieren? Das kann mit USB Kabel und Computer. Für ein optimales Motortuning, oder wenn Sie einen Motor haben, für den es keinen Standardverteiler gibt. Mit Hilfe eines Computers können Sie die 123/TUNE Zündung einfach selber programmieren und ihr eine optimale Verstell Kennlinie mitgeben.

Die 123/TUNE-Rover Zündung ist hauptsächlich für SD1-Motoren ab Baujahr 1976 geeignet.

Menge
Versand in einer woche

Download for Windows

123/TUNE die mit USB programmierbare 123ignition Zündung

Selbst die Kurve (oder Verstell Kennlinie) Ihre 123/TUNE Zündung programmieren? Das kann mit USB Kabel und Computer. Für ein optimales Motortuning, oder wenn Sie einen Motor haben, für den es keinen Standardverteiler gibt. Mit Hilfe eines Computers können Sie die 123/TUNE Zündung einfach selber programmieren und ihr eine optimale Verstell Kennlinie mitgeben.

Ideal wann Sie auch fahren auf Autogas: die Zündung hat zwei Sätze Verstell Kennlinien. Die Wahl erfolgt dadurch, dass man die Spannung an gelbe Kabel der 123/TUNE Zündung anlegt. Auf diese Weise können Sie, auch ohne Computer, zwischen den zwei vorprogrammierten Verstell Kennlinien schalten.

Model "Rover-V8"

Das Modell "Rover-V8" ersetzt die Verteiler, wie sie bei Rover V8 benutzt werden (SD1 motoren) ab Baujahr 1976 geeignet. (bitte kontrollieren Sie die Abmessungen vor Sie ihre Bestellung vornehmen). Für die meiste pre SD1 Motoren brauchen Sie die 123/TUNE-Rover-preSD1 Zündung. Die 123/TUNE-ROVER-V8 Zündung für 8 Zylinder hat eine gerade Kappe.

Eigenschaften der 123/TUNE-ROVER-V8

- Für beide Drehrichtungen geeignet (autodetect)
- Für 6 Volt und/oder 12 Volt Anlagen (autodetect)
- Variabler Schliesswinkel
- Automatische Stromabschaltung der Spule nach einer Sekunde

- Zwei drehzahlabhängige Verstellkennlinien (500 bis 8000 Umdrehungen/min)
- Zwei Unterdruck und Ãœberdruck (für aufgeladene Motoren) Verstellkennlinien (0 bis 200 kPa oder -30 inHg bis +15 psi). Sie können die Drehzahlen selber einstellen, ab wann die Unterdruckverstellung aktiv wird (MAP-Start Kennfelder)
- Zwei Drehzahlbegrenzungen (fortschrittliche Funkabschaltung)
- Real-time Tuning mit Hilfe eines Notebooks (ideal auf dem Leistungsprüfstand)
- Drehzahl Stoppuhr (ideal für das Tuning auf der Straße)
- Kennfelder können einfach übers Internet ausgetauscht werden

Die Software sieht aus wie ein elektronisches Armaturenbrett

- Temperaturmesser (Sie können wählen zwischen Angabe in Celsius oder Fahrenheit)
- Saugrohrdruck (in bar oder inches Hg/psi)
- Drehzahlmesser (0 bis 8000 Umdrehungen/min)
- Strommesser (Primärstrom der Zündspule)
- Angabe der totalen Frühverstellung (in Grad Kurbelwelle)

Einbauanleitung 123/TUNE

Wir empfehlen Ihnen, die Abmessungen der 123/TUNE genauestens mit Ihrem Originalverteiler zu vergleichen UND die Einbauanleitung sorgfältig zu lesen, vor Sie ihre Bestellung vornehmen! In der Einbauanleitung finden Sie weitere Informationen zum Montagevorgang und zur Programmierung der 123/TUNE Zündung.

Die letzte Softwareversion von der 123/TUNE Zündung können Sie jetzt downloaden: www.123ignition.com.

Minimal benötigt für die 123-tune software:

• MS Windows XP
• 1 gigahertz (GHz) processor
• 256 megabytes (MB) RAM
• Freie (geschalltete!) USB port
• Abgeschirmte USB Kabel mit mini-B anschluss (male) – erwerbbar in Geschäft

USB Kabel, Zündspule, Antriebszahnrad und Zündkerzen

Achtung: Die 123/TUNE Zündung benötigt ein abgeschirmtes USB-Kabel, dieses ist jedoch NICHT im Lieferumfang enthalten. Der Hersteller empfiehlt ein Belkin Kabel. Natürlich können Sie dieses Kabel auch bei uns bestellen. Dafür finden sie unten, bei ‘Zubehör’ ganz einfach ein Bild der Kabel und können Sie diese in den Warenkorb machen.

Auf die gleiche Weise können Sie bei uns eine neue Zündspule kaufen. Alte Zündspulen sind oft in einem schlechten Zustand und meistens ist nicht bekannt, wie oft sie überhitzt waren. Es empfiehlt sich, bei Beschaffung einer 123 Zündung, gleichzeitig auch eine neue Zündspule einzubauen. So sind Sie sicher, dass die neue Spule nie mehr überhitzt wird.

Die 123/TUNE-Rover-V8 kommt ohne Antriebszahnrad. Sie können das Antriebszahnrad vorsichtig von Ihrem alten auf Ihren neuen Verteiler übertragen. Bevor Sie das Antriebszahnrad montieren, müssen Sie das Loch zuerst mit einem 5-mm-Bohrer ausrichten. Natürlich können Sie auch ein neues Kettenrad bei uns bestellen, damit wir es für Sie kostenlos auf Ihrem neuen 123/TUNE montieren können.

Brauchen Sie vielleicht auch neue Zündkerzen? Die am häufigsten verwendeten Zündkerzen für Fahrzeuge die eine 123ignition Zündung benutzen können, finden Sie auf der Seite mit Zündkerzen.

Technische Daten

Zylinder
8
Drehrichtung
CW/CCW
Stromspannung
4,0 - 15,0 volt
Bereich
500 - 8000 rpm
Temperatur
-30 bis 100 Celsius
Spule
Standard- oder Hochenergiespule, Primärspule NICHT unter 1,0 Ohm
Verweilen
Konstantstrom, vollautomatisch
Auszeit
Nach 1 Sekunde wird der Strom abgeschaltet
Richtigkeit
Weniger als 0,5 Grad Kurbelwelle
Vakuum
Programmierbar: -20 / +20 Grad.
Maximaler Vorschuss
45 Grad Kurbelwelle
Verdrahtung
rot +6V oder +12V, schwarze '-' Zündspule, blaue Chassismasse, gelber Kurvenwähler
Erdungstyp
Geeignet für negative und positive Erdungstypen
Kurve
Programmierbar über USB-Kabel mit Windows-PC-Software

Keine Kundenbewertung für den Moment.

Zubehör