123/MERCEDES-4-R

235,54 €
zzgl. MwSt.

Die 123/MERCEDES-4-R ist entwickelt worden für W110, W115 und W123 Motoren OHNE Unterdruckverstellung und ist damit auch geeignet für Mercedes 190SL. Andere Typen wo diese Zündung verwendet werden kann (wenn ohne Unterdruckverstellung) sind Mercedes 190C, 200, 220, 220US und 230. Neben der herkömmlichen Verstellkennlinie gibt es optimierte Kennlinien für den Betrieb mit Flüssiggas (LPG) oder E85 (ein Gemisch von 85% Bio-Ethanol und 15% Benzin).

Verteilerkappe
Menge
Auf Lager

Der 123/MERCEDES-4-R Verteiler ist entwickelt worden für W110, W115 und W123 Motoren OHNE Unterdruckverstellung

Die 123/MERCEDES-4-R Zündung ist entwickelt worden für W110, W115 und W123 Motoren OHNE Unterdruckverstellung in Mercedes:
- 180a
- 180b
- 190 SL
- 190C
- 200
- 220
- 220US
- 230

Eigenschaften der 123/Mercedes-4-R elektronische Zündung

Neben der herkömmlichen Verstellkennlinie gibt es optimierte Kennlinien für den Betrieb mit Flüssiggas (LPG) oder E85 (ein Gemisch von 85% Bio-Ethanol und 15% Benzin). Die richtige Verstelllinie wird mit einem Schalter unten am Gehäuse des Verteilers eingestellt. Schalter einstellen und fertig!

Diese 123 Zündung verfügt über:
- Variabler Schliesswinkel
- Automatische Stromabschaltung der Spule nach einer Sekunde

Einzelheiten der 123/Mercedes-4-R Zündung

Für Motoren MIT Unterdruckverstellung empfehlen wir die 123/MERCEDES-4-R-V.
Im Falle Sie einen Motor mit elektronischer Einspritzanlage haben (Sie brauchen dann Auslöse-impulse von der Zündung) dann müssen Sie die 123/MERCEDES-4-R-V-IE Zündung einbauen. Wenn eine mechanische Einspritzanlage vorhanden ist, ist das nicht nötig.

Bitte lesen Sie die Einbauanleitung sorgfältig. In der Anleitung finden Sie weitere Informationen bezüglich Motor- und Verteilernummern, den Zündzeitpunkt und die Verstellkennlinien, sowie die technischen Daten der 123 Zündung. Auch der Montagevorgang der 123 Zündung ist schrittweise beschrieben.

In Ergänzung zur die Einbauanleitung gibt es diese Verstellkenlinien:
Verstellkenlinie B - Verteiler Nrs. VJU4BR14/22/27/29 - Type 180a, 190 - Compr. 1:6,8
Verstellkenlinie C - Verteiler Nr. VJURBR28 - Type 180b - Compr. 1:7,0
Verstellkenlinie D - Verteiler Nrs. VJ4BR11, VJR4BR24 - Type 190SL - Compr. 1:8,5/8,8 Verstellkenlinie F - Verteiler Nr. VR4BR15 - Borgward Isabella 1,493 lts. 4 Cyl. ohne Unterdruckverstellung

! Es ist SEHR wichtig bei der Borgward Isabella das den statischen Zündzeitpunkt eingestellt wurdet auf BDP. Danach fein einstellen höher dann 3200 U/min auf 34 Grad.

Zündspule und Zündkerzen

Alte Zündspulen sind oft nicht mehr in einem guten Zustand. Es ist meistens nicht bekannt wie oft sie überhitzt waren. Es ist empfehlenswert, bei Anschaffung einer 123 Zündung gleichzeitig auch eine neue Zündspule einzubauen. So wissen Sie sicher, dass die neue Spule nicht mehr überhitzt wird. Wir empfehlen die High Energy 2020 Zündspule.

Brauchen Sie vielleicht auch neue Zündkerzen? Die am häufigsten verwendeten Zündkerzen für Fahrzeuge die eine 123ignition Zündung benutzen können, finden Sie auf der Seite mit Zündkerzen.

Technische Daten

Zylinder
4
Drehrichtung
CW/CCW
Stromspannung
4,0 - 15,0 volt
Bereich
500 - 8000 rpm
Temperatur
-30 bis 100 Celsius
Spule
Standard- oder Hochenergiespule, Primärspule NICHT unter 1,0 Ohm
Verweilen
Konstantstrom, vollautomatisch
Auszeit
Nach 1 Sekunde wird der Strom abgeschaltet
Richtigkeit
Weniger als 0,5 Grad Kurbelwelle
Vakuum
None
Maximaler Vorschuss
45 Grad Kurbelwelle
Verdrahtung
rot +6V oder +12V, schwarze '-' Spule
Klasse 
07.07.2020

Verwendet für Borgward Isabella

Einfache Montage und Einstellung des Verteilers, funktioniert wesentlich besser als der Originalverteiler

Klasse 
09.06.2018

Graham

Bought for my Borgward Isabella TS very much improved the performance

Klasse 
09.06.2018

Graham

Bought for my Borgward Isabella excellent item and Tech advice

Klasse 
09.07.2017

123ignition in mercedes sl

Het monteren was makkelijk, tevoren in D stand gezet, starten was geen probleem. Afstellen met stroboscoop. Loopt veel regelmatiger, prima!

Klasse 
01.02.2016

Inbouw 123 ignition in 190 SL

Ik heb onlangs een 123 onsteking in mijn 190 SL ingebouwd. Dankzij de duidelijke beschrijving is dit eenvoudig te doen. Na de inbouw de afstelling gecontroleerd met de stroboscoop. De basis afstelling was dusdanig goed dat er geen correctie nodig was. Electronische vervroeging werkt goed en komt overeen met de fabrieks afstel gegevens. Resultaat van de inbouw is echt merkbaar. Vooral stationair loop is sterk verbeterd. Motor loopt mooi rond bij 700 toeren.
Het is ook niet echt opvallend dat verdeler niet origineel is. Omdat er verder niet iets structureel gewijzigd is kan altijd de oude verdeler met de contact puntjes weer terug gezet worden.

Klasse 
01.02.2016

Kraftstoffverbrauch

Wie versprochen melde ich mich mit meinen Erfahrungen mit einer 1-2-3 ignition Zündanlage. Mein Oldie, MB 180 B, Bj 1060, ist in der Saison 2009 ( 2800 Km ) mit einer solchen Anlage gefahren. Am Verbrauchsverhalten hat sich nichts geändert, 10,5 l/100 Km. Trotzdem möchte ich die Zündanlage nicht missen, der Motor läuft einfach besser und man kann bedenkenlos auch mal eine längere Strecke mit einer Geschwindigkeit von ca 120 Km/h fahren.

Klasse 
01.02.2016

Einfach Klasse !

Seit rund 300 Km fährt mein Oldie ( MB 180 B; Bj 1960 ) mit einer 123ignition Zündanlage. Der Einbau war sehr einfach, 1 1/2 Stunden für geübte Schrauber einschl. Einstellung der Zündung und Kerzenwechsel.
Ergebnis :
Besseres Kaltstartverhalten, ruhigerer Lauf, der Motor hängt sauber am Gas; und als Nebeneffekt, ich kann ohne Störgeräusche mit dem zeitgenössischen Radio Musik hören.
Hinsichtlich des Verbrauchsverhaltens melde ich mich im Oktober zum Ende der Oldtimersaison. Bis dahin werde ich voraussichtlich ca. 2500 Km mit dem Oldie fahren.

Zubehör